Praxis für Energie, Gesundheit und Bildung
Praxis für Energie, Gesundheit und Bildung

Meine Methoden

Somatisch - Emotionale Transformation

Resourcenbildung und Integration des Inneren Kindes. Diese Anwendung hilft Ihnen vor allem belastende Gewohnheiten und Muster aufzulösen und in Resourcen, also Quellen der Kraft zu wandeln. Dies wiederum hilft Ihnen Resilienz, also innere Stärke und Widerstandskraft, zu bilden. Diese Methode wurde von Bruce Burger entwickelt der tief in die Arbeit von Peter Levine's Traumatherapie (somatic experience) und Eugen Gendlin's Konzept der empfindungsbasierten Wahrnehmung (felt sense) eintauchte und sie im Sinne der Prinzipien der Polarity-Therapie sich zunutzen machte.

Dabei liegen Sie ganz enspannt auf der Liege während ich ihren Kopf oder Füße halte. Auf einer geführten Reise in die Vergangenheit machen wir Kontakt mit einem Schlüsselerlebnis in ihrem Leben das wir als eine Erfahrung der Kraft und Stärke gemeinsam ins Jetzt integrieren. Die ganze Reise bleibt immer sehr Körperbezohgen und Sie als Klient haben dabei jeden Moment die Kontrolle über die Situation.

Energieorientierte Körperarbeit nach Dr. Stone

Der Ursprung all meiner Methoden basiert auf der ganzheitlichen Sichtweise und den Prinzipien der Polarity-Therapie nach Dr. Randolph Stone. Durch unterschiedliche Berührungstechniken und Ausgleichen der energetischen Felder und durch sanfte, aktivierende und tiefe Anwendung von Gewebe und Körperstruktur können negative Energiemuster bewusst gemacht werden und sich lösen. Es entsteht so eine Rückverbindung zu den innewohnenden     Selbstheilungskräften.

 

YogaKurse 2019.pdf
PDF-Dokument [444.8 KB]

Intuitives Yoga

Intuitives Yoga wurde und wird weiterhin seit Mitte der 80ger Jahre von meiner Lehrerin Eleanora Lipton entwickelt. Im Intuitive Yoga nutzen wir die Asanas des Hatha Yoga und wenden dabei die Philosopie und die Prinzipien Dr. Stone´s Polarity-Therapie an.

Mit Hilfe der Asanas erspüren wir Blockaden, wie z. B. Verspannungen in der Muskulatur, auf. Dabei gehen wir sanft und unsere Grenzen respektierend vor. Wir laden diese Grenzen mit Hilfe unseres Atems ein sich zu öffnen bzw. zu lösen. Indem wir auf diese Weise unser Bewusstsein immer tiefer mit unserer Körper-WAHR-nehmung verbinden, verschmelzen wir mit dem Hier und Jetzt und entfalten dabei unsere natürlichen Heilkräfte, lösen tiefste Spannungen, finden Frieden und gleichzeitig unsere innere Stärke.

Kurszeiten und mehr erhalten sie auf Termine.

Ernährung

 

Wir erhalten unsere Vitalität und Lebenskraft unter anderem auch aus unserer Nahrung. Lebensmittel sind Ressourcen. Ausgewogene Ernährung ist die Basis für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude.
In der Polarity-Therapie ist die Ernährung nicht einfach eine weitere „Ernährungslehre“ im weiten Feld der sich zum Teil widersprechenden Anschauungen, sondern eine sehr differenzierte, auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Betrachtungsweise. So werden z.B. die Nahrungsmittel anhand der ihnen zugeordneten Elementqualitäten ausgewählt und können so Unausgewogenheiten ausgleichen.

 

Polarity Reinigungskur
Das Ziel der Reinigungskur ist, den Körper zu entgiften und zu entschlacken. Reinigung ist hier auch wieder auf allen Ebenen gemeint, also auch das Wahrnehmen negativer Gewohnheiten auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene und letztendlich die Chance, diese durch gesundheitsfördernde Eßgewohnheiten zu ersetzen. Diese Kur kann ein bis zweimal pro Jahr durchgeführt werden. Sie dauert, je nach Bedarf, sieben bis vierzehn Tage.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Energie und Gesundheitsbildung